München ist die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern. Sie ist mit rund 1,35 Millionen Einwohnern die größte Stadt Bayerns und drittgrößte Stadt der Bundesrepublik Deutschland. Im Großraum München leben mehr als 2,6 Millionen Menschen. Eine Großstadt geprägt von Lifestyle und Flair.

Irgendwann in den sechziger Jahren registrierte München daß es die heimliche deutsche Hauptstadt geworden war. Doch München ließ sich seine beschauliche Atmosphäre nicht nehmen und man umschreibt dieses "Mega-Dorf" heute liebevoll als "Hauptstadt mit Herz". Dafür sorgen die Oasen der Gemütlichkeit wie die typischen Biergärten, die vielen Grünflächen mit Englischem Garten und den urtümlichen Isarauen (Flaucher), der Viktualienmarkt und die symphatischen Stadtteile Schwabing, Haidhausen, Giesing.

Nicht zu vergessen das alljährlich im September wiederkehrendem Oktoberfest, das die Touristen in Scharen in die Isarmetropole lockt. Dennoch hat sich München zwischenzeitlich zur zweitgrößten deutschen Industriestadt entwickelt: hier wird an jedem Tag in einem schöpferischen Arbeitsprozeß Zukunft gestaltet. Trotz höchster Mieten und Grundstückspreise ist München bundesweiten Umfragen zufolge der attraktivste Wohnort der Republik. Diese Entwicklung war zu Zeiten Herzogs Heinrich des Löwen noch nicht absehbar: damals ärgerte sich der Herzog, daß nur der Bischoff von Freising berechtigt war die Zölle der Kaufleute, die das Berchtesgardener Salz in die deutschen Reichsstädte brachten zu erheben. Denn dieser besaß als einziger eine Brücke über die Isar. Der Herzog ließ einfach eine zweite Brücke in der Nähe einer kleinen Klostersiedlung erichten, nachdem - wie durch Zufall - die Brücke des Bischoffs niedergebrannt war.

Von nun an hatten die Kaufleute den Brückenzoll an ihn zu entrichten. Die Salzpfade ließ er zu großen Straßen ausbauen und errichtete bei den Mönchen erste Lagerhäuser für das Salz. So entstand München und trägt auch noch heute einen Mönch auf seinem Wappen: "Das Münchner Kindl." Heute bietet München das was auch Städte wie Berlin, Rom, Paris oder Wien bieten: München ist Landeshauptstadt und Kulturmetropole mit alter und neuer Pinakothek, Deutschem Museum, der Villa Stuck und dem Lenbachhaus, um nur einige kunsthistorische Sehenswürdigkeiten zu nennen. Unzählige Theater, eine erfolgreiche Filmindustrie, das Olympiagelände von 1972, interessante architektonische Bauwerke wie das alte Rathaus, historische Kirchenwie die Frauenkirche und natürlich die heimische als auch die internationale Gastronomie, die allerlei kulinarischen Leckerbissen von Weißwurst mit süßem Senf bis hin zum Schweinsbraten anzubieten hat.

Das malerische Umland von München mit seinen Seenlandschaften Ammersee, Starnberger See und Tegernsee und dem dazugehörigen Alpenvorland bieten eine Vielfalt die kaum auf einem anderen Fleck in Deutschland geboten wird. König Ludwig II von Bayern, Märchenkönig und Verehrer Wagners prägte ebenso das Land und hinterließ mystische Prachtbauten wie Schloß Linderhof, Neuschwanstein, Herrenchiemsee und den Schaken.

Nicht nur bei Fön, wenn München mit einem gigantischen Ausblick auf die Alpen verwöhnt; sondern gerade an einem Regentag bei einem einsamen Spaziergang durch den Englischen Garten mit abschließendem Besuch des Comic Cine Filmfestivals im (m)athäser Filmpalast direkt am Stachus im Herzen von München werden Sie diese Stadt lieben lernen.

Textquelle: muenchen.de, wikipedia, munich-info.de

Weitere Infos zu München

Das MARITIM Hotel München

MARITIM Hotel München
Goethestraße 7
80336 München
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Reservierung: 089 55235-860
Buchungs-Code: CosmicCine

Das MARITIM Hotel München liegt in einem ruhigen Innenhof in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof, dem (mathäser) Filmpalast und dem Stachus. Auch die attraktiven Einkaufs- und Prachtstraßen der Innenstadt können von hier aus bequem zu Fuß erkundet werden. Das MARITIM Hotel bietet allen Besuchern des Cosmic Cine Filmfestivals:

  • 347 geschmackvoll eingerichtete Zimmer bis 22 qm Größe
  • Panorama-Dachhallenschwimmbad mit herrlichem Ausblick über die Dächer Münchens und auf die Frauenkirche
  • Zentrale Lage in der Stadtmitte & zum Festival
  • SOWIE EXKLUSIVE SONDERKONDITIONEN FÜR COSMIC CINE BESUCHER


Hotel Check-in: ab 15.00 Uhr
Hotel Check-out: bis 12.00 Uhr

 
 

News

Melde dich hier zum CosmicCine Newsletter an und erhalte alle Infos zum Festivalstart


x

Dir gefällt unsere Arbeit und du möchtest keine News und Videos mehr verpassen?

Dann unterstütze uns mit deinem Klick!

Like unsere Facebook-Seite,
abonniere unseren YouTube Kanal
und trage dich in unserem Newsletter ein.

Vielen Dank